Update und Upgrade

Bei einem Major-Release Upgrade (Versionsupgrade z.B. von V8 auf V9) gehen Sie wie folgt vor.

Hinweis

  • Beachten sie vor dem Update die Server Systemvoraussetzungen.

  • Zum Beispiel wird Windows 2012 (R2) seit XPhone Connect 9 nicht mehr unterstützt.

    • Hierfür müssen Sie eine Migration durchführen.

Vorsicht

Erstellen Sie vor dem Upgrade immer ein Backup über den Backupmanager.

Achtung

Nach dem Upgrade muss das Dienstkonto erneut in den XPhone Connect Server Manager eingetragen werden. Ansonsten könnte es dazu führen, dass ein Zugriff auf serverseitig angebundene Exchange Kontaktordner nicht mehr funktioniert.

  1. Vor oder nach dem Versions Upgrade müssen die Lizenzen aktualisiert werden. Ein V8 Server arbeitet auch mit V9 Lizenzen, darum bietet es sich an dies vor dem Upgrade durchzuführen.

  2. Starten Sie von der Installationsquelle \server\setup.exe um den Installationsassistenzen zu starten.

    • Alle Server Voraussetzungen müssen aktualisiert werden.

  3. Als nächstes startet das Setup des XPhone Connect Servers. Wählen Sie die zu installierenden Komponenten. 1

  4. Starten Sie nach der Installation den XPhone Connect Server. Beim ersten Start werden die Datenbank-Tabellen aktualisiert.

1

Technisch gesehen wird der XPhone Connect V8 Server deinstalliert und XPhone Connect V9 installiert.

Hinweis

Überprüfen Sie nach dem Update/Upgrade im IIS Manager die Applicateion Pool Identität der XPhone Web Services. Sie muss auf ApplicationPoolIdentity stehen.

apppool

Haben Sie einen Fehler auf dieser Seite entdeckt?

Bitte schicken Sie uns einen Hinweis auf diesen Fehler per Mail an doku@c4b.de. Vielen Dank!